Wandertouren - Wandern in Osttirol

Natur-Kraft-Weg Umbalfälle

urlaub in österreich

Natur-Kraft-Weg Umbalfälle

Beobachte unverbaute Gletscherflüsse.
Die Umbalfälle werden jährlich von über 50.000 Naturliebhabern besucht.
Das solltest auch Du Dir nicht entgehen lassen.
Angaben zum Weg:
Anforderung: Festes Schuhwerk, ein wenig Kondition, Eintritt: frei
Ausgangspunkt: Parkplatz Ströden ganz am Talabschluss oder direkt zu Fuß von Prägraten ausVerkehrsmittel
Pferdekutschen ab Parkplatz Ströden bis zum
Wegeinstieg Tel. +43 (0)664 9353952
Höhenunterschied: ca. 110 m Parkplatz-Wegeinstieg, ca. 150 m Wasserschaupfad: Gehzeit ca. 30 Minuten ab Parkplatz Ströden zum Wegeinstieg, Wasserschaupfad ca. 1 Stunde
Einkehrmöglichkeit: Islitzeralm, Pebellalm

Zedlacher Paradies

urlaub in österreich

Zedlacher Paradies

Ein Highlight für Spätsommer- bzw. Herbsturlauber bietet das Zedlacher Paradies auf 1.500 m Seehöhe am Eingang zum Virgental. Zu dieser Jahreszeit zeigt sich der 600 Jahre alte Lärchenwald, der größte seiner Art in den Ostalpen, in den herrlichsten Farben. Das Zedlacher Paradies erreicht man von Matrei aus, Richtung Virgen fahrend, nach der Brücke über den Tauernbach scharf rechts abbiegend über die Ortschaft Zedlach... Wandern unter 500 Jahre alten Lärchen.
Angaben zum Weg:
Ausgangspunkt: Parkplatz oberhalb von Zedlach
Endpunkt: Parkplatz oberhalb von Zedlach
Wegtyp: Rundwanderung, Eintritt frei
Seehöhe: 1.260 m
Wegdauer: 2.5 Stunden
Begehbarkeit: Frühjahr bis HerbstWegeignung: Familien

Weg der Sinne

urlaub in österreich

Weg der Sinne

Eine Blindenwanderweg durch die Virger Feldflur. Treten Sie ein und geben den Sinnen einen Sinn. HÖRE, RIECHE UND TASTE DICH DURCH! Der Weg der Sinne zieht sich durch die wunderschöne Virgener Feldflur und ermöglicht an mehreren aufwändig gestalteten Stationen ein neues Naturerlebnis für alle Sinne. Das Leitmotiv des Blindenwanderweges stellt einen Schmetterling dar. Im Virgental hat sich eine bemerkenswerte Artenvielfalt erhalten. Hier wurden drei bisher unbekannte Schmetterlingsarten entdeckt.
Angaben zum Weg:
Anforderung Ruhe und Muße
Ausgangspunkt: Tourismusbüro Virgen
Gehzeit: ca. 2 Stunden (je nach Aufenthaltsdauer an den Stationen)
Länge: ca. 2,5km

Die Stabanthütte auf (1.800 m)

urlaub in österreich

Die Stabanthütte

Ein Wanderung für die ganze Familie! Parkmöglichkeit direkt bei der Kapelle im Ortsteil Bichl unterhalb der Kapelle oder etwas weiter am Waldrand. Von Bichl aus in 1 - 1½ Std. erreichbar. Vom Parkplatz geht es recht gemütlich und wenig anstrengend über den nicht öffentlichen Fahrweg oder über den Wanderweg zur Hütte. Übernachtungsmöglichkeit für 16 Personen.
Tel. +43 (0)4877 5277
Hütte: +43 (0)664 2207577
www.virgental.at/stabanthuette

Europa Panoramaweg

urlaub in österreich

Europa Panoramaweg

Ein idealer Familienwanderweg ist der Europa Panoramaweg.
Ausgangspunkt dieser leichten Wanderung ist die Matreier Goldried Bergbahn, die Sie bequem zur Bergstation (2.190m) bringt. Folgen Sie dem breiten Schotterweg, bis Sie mit wenig Anstrengung (nur 50 Meter Höhenunterschied) das Kals Matreier Törl erreichen. Gehzeit: hin ca. 45 Minuten. Sie können entweder denselben Weg zurück nehmen oder weiter nach Kals zum Restaurant Blauspitz gehen und dann ins Tal absteigen. Gehzeit: ca.3 Stunden, der Wanderbus bringt Sie wieder nach Matrei zurück.

Tauerntal Wanderung

urlaub in österreich

Tauerntal Wanderung

Problemlose Wanderung, im Frühsommer in den Rinnen noch Lawinenschnee (Vorsicht!), beim Aufstieg zur Hohen Achsel (1.701 m) Trittsicherheit erforderlich.

Matreier Tauernhaus - Außergschlöß 1 Stunde
Außergschlöß - Innergschlöß ½ Stunde
Höhenunterschied: 433 Hm Aufstieg, 248 Hm Abstieg
Kilometer: ca. 4,7 km

Zunig- und Arnitzalm

urlaub in österreich

Zunigalm (1.846 m)

Anforderungen:
Leichte Almwanderung, festes Schuhwerk empfehlenswert, am Bärensteinsteig Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich (schmaler Pfad).
Gehzeit: Guggenberg - Zunigalm 2 - 2,5 Stunden
Zunigalm - Arnitzalm 1 Stunde
Arnitzalm - Guggenberg 1 - 1,5 Stunden

Muhs-Panoramaweg

urlaub in österreich

Muhs-Panoramaweg

Diese wunderschöne Tour oberhalb des Virgentals führt Dich von der Bergerseehütte (2.182m) zur Lasnitzen Alm (1.900m) - oder umgekehrt. Sie durchquert wunderschöne Bergwiesen und ermöglicht unvergessliche Ausblicke über das gesamte Tal und hinein in die Eiswelten des Venedigermassivs.

Für den Muhs-Panoramaweg solltest Du ab/bis Prägraten etwa sieben Stunden einplanen. Er erfordert bis auf die Kondition für insgesamt etwa 1.100 Höhenmeter Anstieg kein besonderes bergsteigerisches Können und ist auch für Kinder geeignet.

Türmljoch

urlaub in österreich

Türmljoch

Die Überschreitung des wilden Türmljochs sollte in keiner Wanderer-Vita fehlen. Die Strecke führt von der Essener-Rostocker-Hütte (2.208m) zur Johannishütte (2.121m) - oder umgekehrt. Sie bietet fantastische Ausblicke auf den Großvenediger und die benachbarten Gletscherriesen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, auf dem Klettersteig zum Türml (2.845m) ein kleines Zusatzabenteuer zu erleben.

Diese Ganztagestour erfordert gute Kondition, Trittsicherheit und verlässliche Wetterverhältnisse.

© 2013 - 2017 Gasser Robert