Hütten am Lasörlingweg

Zunigalm 1.846m

urlaub in österreich

Zunigalm 1.846 m

Direkt am Hausberg von Matrei in Osttirol

Hoch über dem Tal
Berghütte/Alm, Privat, bewirtschaftet,
Lasörlinggruppe, Ort: Matrei in Osttirol
Region: Nationalpark Hohe Tauern/Osttirol

Tel. Hütte +43 664 9059 063
Tel. Tal +43 4875 6240
Homepage: www.virgental.at/zunigalm
E-Mail schreiben

ACHTUNG: Sommer 2020 keine Übernachtungen möglich!

Geöffnet: 10. Juni bis 20. Oktober
Zustiege: über Matrei/Bichl oder Ganz, Richtung St. Nikolauskirche zum Parkplatz Guggenberg. Ab dort Gehzeit zur Zunigalm ca. 2 - 2,5 Stunden über einen breiten Wanderweg. Für Kinder und Senioren leicht erreichbar.
Übergänge zu nächsten Hütten: Arnitz Alm 1.848m über den Bärensteinweg 1 Stunde oder über den Zunigsee und Ganitzle 2 Stunden.
Lohnende Ziele: Zunigsee 2.112m (bei Schönwetter Spiegelung des Großglockners); Kleiner Zunig 2.443m; Malereck - Dolomitenblick; Beginn des Lasörling Höhenweges.
Hüttengipfel: Großer Zunig, 2.771m 2,5 Stunden Aufstieg, einer der schönsten Aussichtsberge Osttirols.
Spezialitäten: Apfelstrudel, Heidelbeeromlett, Bratwürstel mit Kraut, Brettljause, Kaiserschmarrn sowie Produkte aus eigener Landwirtschaft.
Übernachtungsmöglichkeit: Für 16 Personen im Bergsteigerlager, WC, Anmeldung erbeten!

Arnitz Alm 1.848m - Derzeit geschlossen!

urlaub in österreich

Arnitz Alm 1.848 m

Die Arnitzalm liegt auf 1848 m Seehöhe und ist wohl eine der schönsten Almen Osttirols. Von Matrei aus wandert man ca. 2 Std. zur Hütte.

Altes Holz und viele Tiere
Almhütte, Privat, nicht bewirtschaftet!
Landwirtschaftlich seit Jahrhunderten
Lasörlinggruppe, Ort: Matrei in Osttirol
Region: Nationalpark Hohe Tauern/Osttirol

Tel. Tal: +43 4875 6339
Homepage: www.virgental.at/arnitzalm
E-Mail schreiben

Achtung: Derzeit nicht bewirtschaftet!

Zustiege: Parkplatz Guggenberg über alte Arnitzalmweg 2-2,5 Stunden oder über Forstweg, für Kinder und Senioren leicht erreichbar.
Übergänge zu nächsten Hütten: über Bärenbachweg zur Zunigalm 1.846m 1 Stunde oder Ganitzle und Zunigsee 2.112m 2 Stunden.
Lohnende Ziele: Ganitzle-Zunigsee 2.112m 1,5 Stunden, Stanzling 2.715m 3 Stunden, Arnitzsee 2.507m 2 Stunden, Reiterboden 2.380m 1,5 Stunden.
Hüttengipfel: Zunigkogel 3,5 Stunden.
Spezialitäten: Vom Bauernhof, Buttermilch, Joghurt, Graukäse, Speck, Polsterzipfe mit Sauerkraut, Omelette mit Schwarzbeeren, Kaiserschmarrn, Krapfen.
Übernachtungsmöglichkeit: Keine

Wetterkreuz Hütte dauerhaft geschlossen!

urlaub in österreich

Wetterkreuz Hütte 2.106 m

Berghütte, Privat, dauerhaft geschlossen!
Lasörlinggruppe, Ort: Virgen
Region: Nationalpark Hohe Tauern/Osttirol

Zustiege: von Virgen zur Wetterkreuzhütte 2,5-3 Stunden oder mit dem Taxi in 30 Minuten, für Tagesausflüge, Reisegruppen, für Kinder und Senioren leicht erreichbar.
Übergänge zu nächsten Hütten: Zupalseehütte (2.350 m) 1,5 Stunden, Speikbodenhütte (2.050 m) 4,5 Stunden, Lasörlinghütte (2.350 m) 5 Stunden, Arnitzalm (1.848 m).
Lohnende Ziele: Legerle (2.527 m), Speickboden (2.653 m), Donnerstein (2.725 m).
Hüttengipfel: Zupalkogel (2.720 m), Oberstkogel (2.574 m).
Übernachtungsmöglichkeit: Keine!

Zupalsee Hütte 2.350m

urlaub in österreich

Zupalseehütte (2.350m)

Privathütte mit Zirbenstube, Almdiele mit offenem Kamin. Übernachtungs- möglichkeit für 43 Personen. Auch für einen längeren Hüttenurlaub bestens geeignet.

Das Herzstück der Virger Almen
Berghütte, Privat, bewirtschaftet
Lasörlinggruppe, Ort: Virgen
Region: Nationalpark Hohe Tauern/Osttirol

Tel.: +43 4874 5227
Mobil: +43 650 5457402
Homepage: www.virgental.at/zupalseehuette
E-Mail schreiben

Geöffnet:
Mitte Juni bis Anfang Oktober
Zustiege: von Virgen zur Wetterkreuzhütte 2,5-3 Stunden, weiter zur Zupalseehütte 1,5 Stunden, von Virgen zur Zupalseehütte durch das Steinkaastal in 3,5-4 Std. Oder mit dem Taxi in 30 Minuten.
Übergänge zu nächsten Hütten: Wetterkreuz Hütte (2.106 m) 1,5 Stunden, Speikbodenhütte (2.050 m) 4 Stunden, Lasörlinghütte (2.350 m) 3 Stunden, Arnitzalm (1.848 m).
Lohnende Ziele: Legerle (2.527 m), Speickboden (2.653 m), Donnerstein (2.725 m).
Hüttengipfel: Zupalkogel (2.720 m), Oberstkogel (2.574 m).
Blog: Von König Herbert - Virgental Wanderungen
Übernachtungsmöglichkeit: Für 35 Personen im Lager, 2-Bettzimmer und Mehrbettzimmern mit Kalt-/Warmwasser, Heizung und Etagendusche/WC.

Merschen Alm 2.248m

urlaub in österreich

Merschen Alm 2.248 m

Ausschließlich hausgemachte Produkte, wie Speck, Butter, Käse, hausgemachte Säfte, Kaiserschmarren, Suppen...

Eine familienfreundliche Wegstrecke
Almhütte, Privat, bewirtschaftet,
Lasörlinggruppe, Ort: Virgen
Region: Nationalpark Hohe Tauern/Osttirol

Tel.: +43 650 922 8411

Die Alm befindet sich am Ende des Steinkas-Tales, unterhalb des Lasörling Höhenweges. Es gibt ausschließlich hausgemachte Produkte wie Speck, Butter, Käse, Kaiserschmarren.
Zustiege: über den Parkplatz Wetterkreuzhütte über das Steinkaastal oder über Speikboden im Defereggental. Erreichbar vom Parkplatz "Tratte" (Iselbrücke) in ca. 3 Stunden Gehzeit oder mit dem Taxi zur Wetterkreuzhütte (2 Stunden Gehzeit).
Geöffnet: Anfang Juli bis Mitte September. Produkte aus eigener Landwirtschaft.
Tourenmöglichkeiten: Aufstieg auf Speikboden und Donnerstein, Übergang nach St. Veit sowie über die Merschenhöhe ins Mullitztal (Lasörlinghütte).
Übergang: Nach St. Veit sowie über die Merschenhöhe ins Mullitztal (Lasörlinghütte).
Übernachtungsmöglichkeit: Keine

Berger Alm 1.845m

urlaub in österreich

Berger Alm 1.845 m

Gemütliche Schutzhütte mit wunderschöner Aussicht auf Virgen. Man muss ja nicht gleich ganz hoch hinaus.

Almleben hoch übern Virgental
Almhütte, Privat, bewirtschaftet,
Lasörlinggruppe, Ort: Virgen
Region: Nationalpark Hohe Tauern/Osttirol

Tel. Tal: +43 4874 5458
Tel. Hütte: +43 660 5426312
Homepage: www.virgental.at/bergeralm

Geöffnet: Auf Anfrage!
Zustiege: vom Sportplatz Prägraten 2 Stunden, ab Parkplatz Welzelach über Marcher-Alm in 2 Stunden bequem erreichbar, ab Welzelach Parkplatz Berg 2 Stunden, ab Postbus-Haltestelle Welzelach mit der Seilbahn nach Berg 1.334m, ab Berg zu Fuß 1,5 Stunden
Übergänge zu nächsten Hütten:
Bergerseehütte 2 Stunden, über Stadleralm zur Lasörlinghütte 3 Stunden
Hüttengipfel: Bergerkogel 2.650m 2 Stunden
Übernachtungsmöglichkeit: Keine

Berger See Hütte 2.182m

urlaub in österreich

Berger See Hütte 2.182 m

Die Bergerseehütte ist im Privatbesitz und liegt im Zopatnitzental, nordöstlich vom Lasörling. Schöner und bequemer Aufstieg zum Berger Kogel 2656 m

Mittelpunkt am Lasörling Höhenweg
Berg- Schutzhütte, Privat, bewirtschaftet,
Lasörlinggruppe, Ort: Virgen/Prägraten a.G.
Region: Nationalpark Hohe Tauern/Osttirol

Mobil: +43 664 4338333
Fax: +43 4877 5115-4
Homepage: www.virgental.at/bergersee-huette
E-Mail schreiben

Geöffnet: Mitte Juni bis Anfang Oktober
Zustiege: Prägraten über Zopatnitzental 2,5 Stunden, über Lasnitzen Alm 1.900m und Muhs Panorama Weg 3,5 Stunden, sowie von Virgen Parkplatz Berg zur Berger Alm 1.845m und Berger Kogel-Höhenweg zur Hütte 4 Stunden.
Übergänge zu nächsten Hütten: über Berger Törl zur Lasörling Hütte 3,5 Stunden, über Rote Lenke und Micheltalscharte zur Neuen Reichenberger Hütte 2.586m 5 Stunden, Berger Alm 1.845m oder Lasnitzen Hütte 1.900m je 2 Stunden
Hüttengipfel: Berger Kogel 2.650m 1,5 Stunden, Berger Kogel Rundwanderung 5 Stunden, Muhskopf 0,5 Stunden, Lasörling 3.098m, 4 Stunden, Lasörling Rundtour 7 Stunden, Lasörling Nordgrat (II+) 3 Stunden.
Übernachtungsmöglichkeit: 15 Betten in Doppel- und Mehrbettzimmern Dusche/WC

Lasörling Hütte 2.293m

urlaub in österreich

Lasörling Hütte 2.293 m

Die Hütte ist von verschieden Ausgangspunkten zu erreichen. Wer Lust hat kann auch nach einer Stärkung oder Übernachtung noch den Gipfel des Lasörlings erklimmen.

Das kleine Dorf in den Bergen
Berg- Schutzhütte, Privat, bewirtschaftet
Lasörlinggruppe, Ort: Matrei in Osttirol
Region: Nationalpark Hohe Tauern/Osttirol

Tel.: +43 664 1015440
Homepage: www.virgental.at/lasoerlinghuette
Homepage: www.lasoerlinghuette.com
E-Mail schreiben

Geöffnet: Anfang/Mitte Juni bis Ende September
Zustiege: Virgen/Welzelach auf Almfahrweg über Mullitztal und Stadleralm 3 Stunden, Wetterkreuzhütte (2.106 m), für Kinder und Senioren leicht erreichbar 3,5 - 4 Stunden.
Übergänge zu nächsten Hütten: über Panoramaweg zur Zupalseehütte (2.345 m) 3 Stunden, über Bergertörl (2.850 m) zur Bergerseehütte (2.182 m) 3,5 Stunden, über Prägrater Törl (2.846 m) zur Neuen Reichenberger Hütte (2.586 m) 6,5 Stunden, über Niedere Höhe (2.919 m) zur Lasnitzen Alm (1.900 m) 3,5 Stunden.
Hüttengipfel: Lasörling (3.098 m) 3 Stunden.
Übernachtungsmöglichkeit: Für 55 Personen in Betten und Lagerplätze.

Lasnitzen Hütte 1.900m

urlaub in österreich

Lasnitzenhütte 1.900 m

Den Großvenediger vor Augen
Berghütte, Privat, bewirtschaftet
Lasörlinggruppe, Ort: Prägraten a.G.
Region: Nationalpark Hohe Tauern/Osttirol

Tel./Tal: +43 4877 5252
Tel./Hütte: +43 664 2003394
Homepage: www.virgental.at/lasnitzen-huette
E-Mail schreiben

Geöffnet: Anfang Juni bis Ende Oktober
Zustiege: Prägraten Parkplatz beim Sägewerk über Forstweg, 2 Stunden, für Kinder und Senioren leicht erreichbar, auch bei Schlechtwetter leicht erreichbar
Übergänge zu nächsten Hütten: über den Muhs-Panoramaweg zur Bergerseehütte (2.182 m) 2,5 Stunden, über die Micheltalscharte (2.652 m) den Kleinbachboden (2.514 m) und die Rote Lenke (2.794 m) zur Neuen Reichenbergerhütte (2.568 m) 4 Stunden, Richtung Prägratner Törl (2.846 m) zur Lasörlinghütte (2.350 m) 4 Stunden
Hüttengipfel: Almspitze (2.300 m) 1 Stunde, Toinigspitze (2.666 m) 2 Stunden, Lasörlinggipfel (3.098 m) 3,5 Stunden. Alle Hüttengipfel markiert - Lasörlinggipfel teilweise seilgesichert
Übernachtungsmöglichkeit: 25 Betten/Lager | Ein-, Zwei- und Mehrbettzimmer

Neue Reichenberger Hütte 2.586m

urlaub in österreich

Neue Reichenberger Hütte 2.586 m

Die Neue Reichenberger Hütte (2.586 m) kann man sowohl vom Virgental als auch vom Defreggental gut besteigen.

Ein Paradies für Bergsteiger
Berg- Schutzhütte, OAV Sektion Reichenberg
Lasörlinggruppe, Ort: St. Jakob im Defereggental
Region: Nationalpark Hohe Tauern/Osttirol

Tel. Hütte: +43 4873 5580
Tel. Sat: +43 720 88 42 13
Homepage: www.virgental.at/reichenbergerhuette
Homepage: www.alpenverein.at/reichenberg
E-Mail schreiben

Geöffnet: Mitte Juni bis Ende September
Zustiege: Prägraten über Pebell- und Stürmitzalm durch das Großbachtal 4 Stunden, über das Kleinbachtal 4,5 Stunden, von St. Jakob i. D. über Hintere Troyeralm, 4 Stunden.
Übergänge zu nächsten Hütten: Über das Dabertal zur Clarahütte (2.038 m) 3 Stunden, über Rote Lenke (2.794 m), und Micheltalscharte (2.652 m) zur Lasnitzen Hütte (1.900 m) 3,5 Stunden, über Rote Lenke (2.794 m) und Micheltschscharte (2.652 m) zur Bergerseehütte 5 Stunden. Über Prägrater Törl (2.846 m) zur Lasörling Hütte 6 Stunden.
Lohnende Ziele: Finsterkarspitze (3.028 m), Keeseck (3.173 m), Rosenspitze (3.060 m)
Hüttengipfel: Gösleswand (2.912 m) 1 Stunde, Bachlenkenkopf (2.759 m) 0,5 Stunden
Übernachtungsmöglichkeit: 40 Lager in drei Räumen, 20 Betten in 2- und 4-Bettzimmern, Sonnenterasse, 20 Notlager, 3 Gasträume (insgesamt 60 Plätze)

Clarahütte 2.038m

urlaub in österreich

Clarahütte 2.038 m

Die Clarahütte ist eine Berghütte der Sektion Essen des Deutschen Alpenvereins im Umbaltal.

Die Clarahütte ist eine der ältesten Hütten
Berg- Schutzhütte, DAV Sektion Essen
Venedigergruppe, Ort: Prägraten a.G.
Region: Nationalpark Hohe Tauern/Osttirol

Tel./Hütte: +43 664 97 58 893
Tel./Mobil-Tal +421 902 287 273
Homepage: www.virgental.at/clarahuette
E-Mail schreiben

Geöffnet: Ende Mai bis Anfang Oktober
Zustiege: Anstieg: Parkplatz Ströden - Pebellalm - Islitzeralm - Umbalfälle - 3 Std., leichte Erreichbarkeit.
Gesamt Strecke 7,1 km., Aufstieg 793 m. und Abstieg 129 m.
Übergänge: Über Dabertal - Daberlenke (2.631 m) zur Neuen Reichenberger Hütte (2.586 m), 4,5 Std. Über Reggentörl (3.047 m) zur Essener Rostocker Hütte (2.208 m) (Gletscher) 7,5 Std.
Via Wiesbauerweg und Hochkarscharte zur Essener Rostocker Hütte 6 Std. Über Kl. Philipp Reuter Hütte 2.692 m (2,5 Std.), Vord. Umbaltörl 2925m zur Lenkjöchl Hütte (2.590 m), 4,5 Std.
Gipfeltouren: Rötspitze (3.495 m) oder Dreiherrnspitze (3.499 m), 6 Std., Hohes Kreuz (3.156 m), 4 Std., Westl. Simony Spitze (3.488 m), 5 Std., Vord.- Hint. Gubachspitze (3.319 m), (3.387 m), 4,5 Std., Mittlere Malhamspitze (3.364 m), 4,5 Std.,Steingrubenkogel (3.230 m), 4 Std., Quirl (3.251 m), 4,5 Std., Ahrnerkopf (3.051 m) (grandioser Ausblick, leicht erreichbar), 4 Std., Gletscherweg Umbalgletscher (2.430 m), 2 Std. (leicht erreichbar), Vorderes Umbaltörl, 3,5 Std.
Blog: Von König Herbert- Virgental Wanderungen
Übernachtungsmöglichkeit: 11 Doppelzimmer, 8 Lager, 4 Duschen und 6 Toiletten.

Islitzeralm 1.513m

urlaub in österreich

Islitzer Alm 1.513 m

Das Almgasthaus Islitzeralm liegt auf 1.513 m Seehöhe am Eingang des Umbaltales. Hier beginnt auch der 1. Wasserschaupfad Europas.

Ein Steinwurf von den Natur-Kraft-Weg Umbalfälle
Almgasthaus, Jausenstation, Privat
Lasörlinggruppe | Ort: Prägraten a. G.
Region: Nationalpark Hohe Tauern/Osttirol

Tel. Alm: +43 664 9759790
Tel. Tal: +43 4877 5285
Homepage: www.virgental.at/islitzeralm
Homepage: www.islitzeralm.at
E-Mail schreiben

Geöffnet: Anfang Mai bis Ende Oktober
Zustiege: Parkplatz Ströden über Almweg 0,5 Stunden, für Kinder und Senioren leicht erreichbar. Ein besonderes Erlebnis mit der Pferdekutschen vom Parkplatz Ströden zur Alm
Übergänge zu nächsten Hütten: Islitzer Alm vis-a-vis, entlang der Umbalfälle zur Clara Hütte 2.083m 2,5 Stunden, über Groß- oder Kleinbachtal zur Neuen Reichenberger Hütte 2.568m 3,5 Stunden, Lasnitzen Hütte 1.900m
Lohnende Ziele: Natur-Kraft-Weg Umbalfälle (Wasserschaupfad)
Übernachtungsmöglichkeit: Keine

Pferdekutsche reservieren Sie unter:
Tel. +43 664 935 39 52.
E-Mail: joachimegger73@gmail.com

Pebellalm 1.520m - Dauerhaft geschlossen!

urlaub in österreich

Pebell Alm 1.520 m

Am Fuße der Umbalfälle im Virgental


Direkt am Wasserschaupfad Umbalfälle

Lasörlinggruppe | Ort: Prägraten a. G.
Region: Nationalpark Hohe Tauern/Osttirol

© 2013 - 2021 Gasser Robert