Venediger Höhenweg Nord - Etappe 2B

Variante im Tauerntal - Etappe 2B

urlaub in österreich

St. Pöltner Hütte (2.481 m)


Neue Prager Hütte (2.796m) - St. Pöltner Hütte (2.481m)

Besonderheiten: Aussichtsreiches Teilstück des Venediger-Höhenwegs
Beste Jahreszeit: Juli - September
Ausgangspunkt: St. Pöltner Hütte
Gehzeit: 7 Stunden
Höhendifferenz, Länge ca. 1.300 Hm Aufstieg, 16 km

Schwierigkeiten: Bergtour, die gute Kondition und Trittsicherheit voraussetzt. Seilsicherungen, grobes Blockwerk, mit Altschneefeldern ist bis in den Hochsommer zu rechnen.
Familienfreundlichkeit: Ja, wenn ausdauernd und Schwierigkeiten erfüllt werden (ab 10 Jahre).

Gipfelmöglichkeit: Tauernkogl (2.989m)+ 1 Stunde Aufstieg von der St. Pöltner Hütte, Großvenediger (3.674m) Gletschertourn + 3 Stunden Aufstieg von der Neuen Prager Hütte.

Schutzhütten & Almen

Bildcollage: Neue Prager Hütte - St. Pöltner Hütte

urlaub in österreich urlaub in österreich urlaub in österreich urlaub in österreich

GPS, Tracks, Strecken, Touren, Konverter...

Neue Prager Hütte (2.796m) - St. Pöltner Hütte (2.481m)



© 2013 - 2019 Gasser Robert